Sie wollen HOMEOFFICE richtig machen?

Wir entwickeln gelingende Homeoffice-Konzepte für mittelständische Unternehmen

 

Produktive Arbeit ermöglichen

Homeoffice bedeutet mehr, als die Leute mit einem Laptop unter dem Arm nach Hause zu schicken. Neben der technischen und digitalen Ausstattung bzw Bereitstellung sollten sich Unternehmen folgende Fragen stellen:

– Welches digitale Skillset brauchen Mitarbeitende im Homeoffice?

– Wie gut sind die Arbeitsprozesse vorstrukturiert?

– Welche (neuen) Routinen sind jetzt hilfreich?

– “GET WORK FIXED FIRST”

Gute Kooperation etablieren

Damit Arbeit dezentral erledigt werden kann, müssen Informationen überall dort bereitgestellt werden, wo sie gebraucht werden. Damit der Wissenstransfer gelingt, sollten Sie sich folgende Fragen stellen:

– Wie wird Kommunikation transparent und nachvollziehbar?

– Wie vermeiden Sie Wissenscontainer?

– Wie kommt die Kaffeemaschine ins Internet?

– “ONE ECOSYSTEM FOR ALL”

Gemeinsam Ziele erreichen

Damit Homeoffice gelingt, ist vor allem eins gefragt: Vertrauen! Wenn Sie Vertrauen übergeben, können Mitarbeitende echte Verantwortung übernehmen.

– Welche neuen Chancen für Führung ergeben sich im digitalen Raum?

– Wie bleiben alle an Bord und fühlen sich auf Distanz verbunden?

– Wie können Sie über gute Zielausrichtung eine “Sogwirkung” erzeugen?

– “SUPPORTIVE LEADERSHIP”

Es gibt nicht “das eine Homeoffice”

Jedes Homeoffice-Arrangement ist anders.

Daher gibt es auch kein “richtig” oder “falsch”.

Es kommt darauf an, dass es zu den Menschen passt.

Es kommt darauf an, dass es zu den Arbeitsprozessen passt.

Und natürlich gibt es ein paar “Erfolgsfaktoren” für Homeoffice

Ganz alltagspraktisch – oder evolutionsbiologisch bedingt.

Als Homeoffice-Experten geben wir Ihnen Impulse

und reichern Sie mit neuen Ideen an!

Neugierig geworden?

Erfahrungsaustausch und Ideentankstelle

– Welche Voraussetzungen braucht es tatsächlich, damit die Arbeit daheim gelingt?

– Wie bleiben unsere Mitarbeitenden im Homeoffice produktiv und mental gesund?

– Wie können Kollegen auch auf Distanz motiviert miteinander arbeiten?

– Welcher Führungsstil ist jetzt angemessen?

– Wie können wir den Team-Zusammenhalt fördern?

– Was tun, damit Zugehörigkeit und Commitment nicht “den Bach runter” gehen?

– Sollen wir jetzt noch besser kontrollieren – oder doch lieber vertrauen?

Falls Sie sich eine dieser Fragen stellen, sind Sie bei uns genau richtig!

(Online) Termine 2020

Dezember
03.12.2020, 16:00 – 17:30 Uhr.
Anmeldung:
https://connfair.events/ozgg8q

10.12.2020, 16:00 – 17:30 Uhr.
Anmeldung:
https://connfair.events/2rlsej

Wir freuen uns auf Sie!

Wir bieten gelingende Homeoffice-Konzepte für den Mittelstand!

Wir helfen kleinen und mittelständischen Unternehmen dabei, Homeoffice so zu installieren, dass es gut für Alle ist.

Wir verfügen wir über einen reichhaltigen Erfahrungsschatz.

Unsere Arbeit basiert auf einer systemischen Grundhaltung sowie den verfügbaren Erkenntnissen aus dem Bereich der Gehirnforschung.

Verena Pankoke
verena@nachvorne-denken.de

mobil: +49  (0)178 – 6900550
Inhaberin
Expertin für Arbeitskultur &
Raumstrategie

zertifizierte systemische Organisationsentwicklerin (DGSF)
Diplom-Ingenieurin,
Botschafterin des
Internationalen Forums der Nachhaltigkeit

Dirk Aßmann-Staudt
dirk@nachvorne-denken.de

mobil: +49  (0)1511 – 5512771
Inhaber
Experte für Unternehmensstruktur &
Prozessberater

Bankkaufmann,
Diplom – Informatiker,
System. Familientherapeut & Coach,
Weiterbildungen Organisationsentwicklung.