Homeoffice-Training-Unternehmen-Mittelstandsberatung

Ihr Unternehmen soll zukunftsfähiger werden?

Gerade mittelständische Unternehmen sind zum Ende der Pandemie auf der Suche nach neuen Antworten.

Den meisten Entscheidern im Mittelstand ist klar: Die endlose Verlängerung der Vergangenheit sollte nun beendet werden. Doch oft ist das leichter gesagt als getan.

Homeoffice ist das Neue Normal.
Wir begleiten Ihre virtuelle Revolution und Ihren Strukturwandel.
Ihre Reise zu effizienter digitaler Kollaboration. Zu Verantwortungsübernahme und produktiver Arbeit.
Entwickeln Sie mit uns eine Remote-Kultur, die Sie sicher in die Zukunft bringt!

Denken Sie mit uns Ihr Unternehmen nach VORNE!

Wozu Homeoffice? Wozu remote?

Ganz sicher: Die Zukunft gehört dem Homeoffice-Hybridmodell!

Die Mehrzahl der Mitarbeitenden hat sich während des Lockdown an Work from Home gewöhnt. Junge Talente fordern Homeoffice ganz selbstverständlich ein. Es gibt viele gute Gründe, Arbeit “überall” zu erledigen.

Ebenso gibt es gute Gründe, sich auch weiterhin im Büro zu treffen. Menschen sind soziale Wesen – und brauchen direkten Austausch.

Teamspirit und Wir-Gefühl entstehen in der lebendigen Begegnung. Im virtuellen Raum überleben sie eine gewisse Zeit – aber nicht unbegrenzt!

Damit die Zusammenareit auf Distanz gut gelingt, sollten Mitarbeitende weitestgehend selbst entscheiden können, ob und wie viel “Work from Home” zu ihnen und zu ihrer Arbeit passt.

PRODUKTIVE ARBEIT


In passgenauen Homeoffice-Hybridmodellen können Mitarbeitende zuhause effizienter arbeiten als im Betrieb…mehr…

…Pendelzeiten entfallen, Routuinearbeiten können fokussierter abgearbeitet werden.
Je nach Lebenssituation wird Erwerbsarbeit erst dadurch möglich, dass nicht jeden Tag in die Firma gependelt werden muss.
Zudem vergrößert sich Ihr Bewerberpool auch geografisch, wenn Sie Arbeit auf Distanz ermöglichen.
Fachkräfte können also leichter gewonnen werden.
Nutzen Sie das Potenzial, das sich daraus ergibt!

ATTRAKTIVER ARBEITGEBER


Selbstbestimmtes Arbeiten ist ein wesentlicher Wettbewerbsfaktor auf dem Arbeitgebermarkt…mehr…
…Nicht nur jüngere Arbeitnehmer fordern individuelle Homeoffice-Modelle ein. Über alle Generationen hinweg haben sich die Menschen an einen gestiegenen Autonomiegrad gewöhnt. Arbeitszufriedenheit und Lebensqualität werden durch Homeoffice-Hybridmodelle maximiert. Die (relativ) freie Wählbarkeit des Arbeitsortes kann bereits als Statussymbol verstanden werden und erfüllt die Funktion eines alternativen Entlohnungssystems.

RAUMSTRATEGIE


Menschen werden auch in Zukunft Büros brauchen, um sich dort kreativ zu vernetzen…mehr…
…und als Kollegen in Verbindung zu bleiben. Allerdings können wachsende Unternehmen kostspielige Neuanmietungen vermeiden. Vorhandene Büroflächen können variabler genutzt werden.

NACHHALTIGKEIT


Ökonomischer Aspekt: Wenn Sie jetzt ein tragfähiges Remote-Konzept etablieren, sind Sie auch für künftige Krisenszenarien besser gerüstet…mehr…

Ökologischer Aspekt: Pendlerstau und unsinnige Stunden auf der Autobahn könnten bald der Vergangenheit angehören.
Ebenfalls stark reduziert werden Businessflüge und Auswärts-Termine.
Das alles kommt unserem Klima zugute, unseren Städten und unserer Lebensqualität:
Laut einer Studie des ifaa (2019) würden mit 2 Tagen Homeoffice/Woche deutschlandweit 20,9 Mrd km
weniger gefahren und somit 3,2 Mrd Tonnen CO² eingespart.
Sozialer Aspekt: Work from Home ermöglicht es Arbeitnehmenden, die verschiedenen Aspekte ihrer Lebenssituation besser “unter einen Hut” zu bringen. Work-Life-Balance Konzepte sind leichter umsetzbar.

Die Chancen von Homeoffice und remoter Zusammenarbeit sind enorm!
Wesentlich für Ihren Erfolg ist dabei, dass Sie sich von Anfang an die richtigen Fragen stellen:

  • Wie sorgen Sie für reibungslose Abläufe im “Work from Home”?
  • Wie erhalten Sie – auch auf Distanz – einen guten Teamzusammenhalt?
  • Wie stärken Sie aus der Ferne die Mitarbeiter-Bindung an Ihr Unternehmen?
  • Wie gewinnen Sie die fähigsten Bewerber am Markt für sich?

Unsere Antwort: Mit einer passenden Remote-Arbeitskultur!

UNSER ANGEBOT: Homeoffice-Training für Ihren Betrieb!

Was hat Homeoffice mit Nachhaltigkeit zu tun?

Vom “add on” zum “must have”: Nachhaltigkeit & Klimaschutz sind uns ein Herzensanliegen. Gleichzeitig sehen wir sie als gesamtgesellschaftliche Querschnittsthemen.

Nachhaltigkeit ist ganz absichtlich multidimensional. Es geht darum, die drei Bereiche Ökonomie, Ökologie und Soziales zusammen zu denken. Wir sehen insbesondere bei mittelständischen Unternehmen und KMUs ein enormes Innovationspotenzial. Nachhaltige Prozesse führen zu einer besseren Ressourceneffizienz, erhöhten Krisenfestigkeit, stärkerer Kundenbindung und Mitarbeitermotivation.

Homeoffice ist ein wichtiger Baustein auf dem Weg zu einem nachhaltigeren und klimafreundlicheren Unternehmen: Laut einer Studie des ifaa (2019) würden mit 2 Tagen Homeoffice/Woche deutschlandweit 20,9 Mrd km weniger gefahren und somit 3,2 Mrd Tonnen CO2 eingespart. Insofern sehen wir Homeoffice als einen ersten, wirksamen Schritt auf dem Weg zu einer nachhaltigen Transformation.

Ein weiterer Schritt sind stark gesunkene Business-Reisen: Flüge um den halben Globus, um wichtige Kunden zum Lunch auszuführen, dürfen und sollen der Vergangenheit angehören. So kommen wir alle einen Schritt voran!

Geschäftspartner

nachVORNE denken GbR, Verena Pankoke & Dirk Aßmann-Staudt, Schwanenstr. 15 – 64297 Darmstadt – Deutschland

Telefon: +49 178 6900550 oder +49 151 1551 2771

Betreiber und inhaltlich verantwortlich: Verena Pankoke und Dirk Aßmann-Staudt
Mail: verena@nachvorne-denken.de oder dirk@nachvorne-denken.de, USt-IdNr.: DE322592776